Chronologie

1871
  24. Februar „Bekanntmachung.Die am 1. k. Mts. Zur Erledigung kommende hiesige Polizeidiener-Stelle, mit welcher ein Einkommen von 200 Thlr. Verbunden ist, soll schleunigst anderweit ...
1878
  30. Juli ReichstagswahlenIn Zossen erhalten die Konservativen 59%, die Rechtsliberalen 8%, die Freisinnigen (Linksliberale) 32% der Stimmen in den Hauptwahlen. Quelle: Robert Frank: ...
1881
  27. Oktober ReichstagswahlenIn der Stichwahl in Zossen erhalten die Konservativen 195 (46%) und die Freisinnigen (Linksliberalen) 232 (54%) Stimmen. Quelle: Robert Frank: Der ...
1884
  28. Oktober ReichstagswahlenIn Zossen erhalten in der Hauptwahl die Konservativen 266 Stimmen (68%), die Freisinnigen (Linksliberale) 125 Stimmen (32%) und die SPD wahrscheinlich keine. ...
1885
  28. Januar „Zum Frankfurter Attentat schreibt der in Basel (Schweiz) erscheinende „Volksfreund“: Wir können heute unsere Nachrichten bestätigen, nach welcher der in Hockenheim bei ...
1886
  7. Dezember „Wegen fahrlässiger Körperverletzung hatte sich gestern vor der Strafkammer Landgerichts II der in der Zementfabrik „Adler“ bei Zossen beschäftigt gewesene Arbeiter Karl ...
1887
  21. Februar ReichstagswahlenIn der Hauptwahl erhalten in Zossen die Konservativen 541 Stimmen (87%), die Freisinnigen (Linksliberalen 70 Stimmen (11%) und die SPD 9 Stimmen (2%). ...
1888
  Oktober „An die Zimmerleute Berlins! Die Kameraden (neun Mann) auf dem Bau des Kriegsdepots in Schöneberg, in welchem die Zimmerarbeiten von den Unternehmern Schulz und Comp., ...
1889
  1. November Zossen verfügt laut Statistik der Viehzählung im Kreis Teltow über 272 Pferde und 338 Stück Rindvieh. Quelle: TKB, 05.06.1890; s. 1f.   13. November „Wegen ...
1890
  Januar „Eine grausige Mordgeschichte beschäftigte am Freitag das Schwurgericht am Landgericht II. Auf der Anklagebank stand die 75jährige Armenhäuslerin Frau Friedrich aus Zossen. ...
1891
  Juni Korrespondenzen und Parteinachrichten „Zossen. Kürzlich tagte hier die Synode für den Kreis Zossen-Mittenwalde-Trebbin. Dieselbe nahm nach einem Vortrage des Predigers ...
1892
  Januar Eingang von Spenden beim „Vorwärts“ „Im Monat Januar gingen folgende freiwillige Beiträge beim Unterzeichneten ein:…Zossen die im Dunkel schwebenden Zossener 1,85.“ Quelle: ...
1893
  21. Mai „Eine Agitationspartie nach Zossen unternahmen am ersten Pfingstfeiertage eine Anzahl Berliner Genossen, um auch in dieses Nest des Konservatismus Bresche zu legen. Schon in der ...
1894
  Januar „Die kleinen Plänkeleien, welche von unseren Parteigenossen mit den Behörden ausgekämpft werden müssen, dienen höchstens dazu, die Kraft derselben zu stählen, obgleich also die ...
1895
  Mai „Dürfen Sozialdemokraten Geburtstagsfeste feiern und das von ihnen getrunkene Bier bezahlen? Der Arbeiter Ebel feierte in seiner Behausung zu Zossen im Januar d. J. seinen ...
1896
  15. Januar Die Stadtverordnetenversammlung beschließt die Errichtung eines Bismark-Denkmals im Park der Stadt Zossen. Zum Denkmal soll der 1895 auf dem Kirchhof in Zossen gefundene ...
1897
  Juni „Christlich-germanische Gastfreundschaft. Der Hauptmann Spiekermann hat, wie der „Berl. Ztg.“ mitgetheilt wird, am Thorweg seines Gutshofes zu Rangsdorf bei Zossen ein großes Schild ...
1898
  1. Februar „Wegen Milchpanscherei ist der Milchhändler Karl Wegener aus Rehagen bei Zossen gestern von der dritten Strafkammer am Landgericht II zu vier Wochen Gefängnis verurtheilt ...
1899
  21. September In Schöneberg tagte am Donnerstag eine von den Genossinnen einberufene Volksversammlung. Vor Eintritt in die Tagesordnung gedachte die Vorsitzende der kürzlich ...
1900
    Zossen beteiligt sich an der Gewerbeausstellung 1896 in Berlin mit einem Aussteller, der „Adler Deutsche Portland- und Zementfabrik“. Quelle: Cremer, Christoph Josef (Hrsg.): ...
1901
  8. April „Zossen. Nach langem Bemühen ist es uns endlich gelungen, den Anschluß an die Zimmerer Deutschlands zu vollziehen. Am 8. April fand die erste Zimmererversammlung statt. Kamerad ...
1902
Datum Ereignis Quelle   Zu Beginn 1902 siedelte die Berliner Druckerei „Typographia“ Kunst- und Setzmaschinen GmbH nach Zossen über und wurde als neugegründete „Deutsche Buch- und ...
1903
  Datum Ereignis Quelle   Nach einer Zusammenstellung der im Regierungsbezirk Potsdam erscheinenden politischen Zeitungen vom Januar 1903 gibt es in Zossen:1) den ...
1904
    Datum Ereignis Quelle  6. Januar  Mitgliederversammlung des Ortsvereins des Verbandes Deutscher Buchdrucker und Schriftgließer. Der Verein hat Zu Beginn des ...
1905
Datum Ereignis Quelle  8. Januar  Gautag des Gaues 1 des deutschen Buchbinderverbandes in Luckenwalde. 15 Orte sind vertreten. In Zossen gibt es nur Einzelmitglieder. Aus Zossen ist ...
1906
    Datum Ereignis Quelle  1. Januar  Im Odergau des Verbandes Deutscher Buchdrucker und Schriftgießer wird der Bezirk Zossen gebildet. Vorsitzender des ...
1907
     Datum  Ereignis  Quelle  15. Januar  „Zossen. Hier tagte am Dienstag im Schimkeschen Lokal eine überaus stark besuchte Versammlung. Genosse ...
1908
     Datum  Ereignis  Quelle  19. Januar   Flugblattverbreitungsaktion; Treffpunkt bei Schimke Nachmittags bei Fiedler, Dabendorf, von ...
1909
   Datum  Ereignis  Quelle    „Zossen. Als brutal sind die Maßregeln zu bezeichnen, die sich die Leitung der Firma „Internationale ...
1910
     Datum  Ereignis  Quelle  15. Januar  Generalversammlung des Bezirksvereins der Buchdrucker und Schriftgießer in der „Flora“. ...
1911
   Datum  Ereignis  Quelle    Vorstand des Ortsvereins des Verbandes der Buchdrucker und Schriftgießer: Ewald Wiedemann, Zossen-Nächst-Neuendorf; Robert ...
1912
   Datum Ereignis  Quelle  6. Januar  „Zossen. In überfüllter Versammlung sprach am Sonnabend Genosse [Emil. – K.L.] Unger über das Thema: „Die ...
1913
     Datum  Ereignis  Quelle  25. Januar  „Zossen. Eine öffentliche Jugendversammlung findet heute Sonntag, den 25. Januar, nachmittags 4 Uhr, im ...
1914
    17. Januar „Bezirk Zossen. (Vierteljahresbericht.) In der am 17. Januar stattgehabten Generalversammlung wurde nach Erledigung der geschäftlichen Mitteilungen der Jahresbericht ...
1915
    1. Januar Das Warenhaus Cohen schaltet eine Anzeige im „Vorwärts“. Quelle: Vorwärts, 01.01.1915, S. 8   1. Januar Matuschek, Marktstraße 5, ist Spediteur des ...

Drucken

Copyright © 2022 Bildung Aufklaerung Zossen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.